Language
Language
Hotline: 0800 - 900 89 89 info@pcak.de

bAV – Infos für Arbeitgeber

bAV-Inhouseseminare

31.12.2019

Unsere Seminare sind für Mit­arbeiter aus Personal- und Finanz­abteilungen, Betriebs­räte, Rechts­anwälte und Steuer­berater gedacht, die sich ent­weder zum ersten Mal dem Thema "betrieb­liche Alters­ver­sorgung" widmen oder bereits vor­handenes Wissen auf­frischen möchten. Die Seminare haben stets einen "Workshop-Charakter" und leben von der Mit­arbeit der Teil­nehmer, die durch viele Bei­spiele und kleine Aufgaben zur je­wei­ligen Thema­tik ein­bezo­gen werden.

Musteragenda siehe "Weiterlesen"

Weiterlesen …

Video "10 Fehler bei der Gehaltsumwandlung"

05.04.2019

Am 19.03.2019 führten wir für knapp 120 Teil­nehmer aus HR ein kosten­freies Webi­nar „10 Fehler bei der Gehalts­um­wan­dlung“ durch (90 Minu­ten). Ziel des Webi­nars war es, ver­brei­tete Fehler bei Direkt­ver­sicherung und Co. auf­zuzei­gen und den Teil­nehmern eine Ein­schätzung zu er­mög­lichen, ob auf­grund der Gehalts­umwan­dlung Risiken im Unter­nehmen bestehen könnten. Ganz aktuell wurden auch Proble­me und mög­liche Fehler beim ver­pflichten­den Arbeit­gebers­chuss (Betriebs­renten­stärkungs­gesetz) bespro­chen.

Sehen Sie hier die Meinun­gen der Teil­nehmer zu unseren Fach­webi­naren
Um das Video zu starten, gehen Sie bitte auf "Weiterlesen".

Weiterlesen …

Erweiterte Beitragsabführungspflicht für Zahlstellen

31.03.2019

Mit dem sogenannten „Terminservice- und Versorgungs­gesetz“ (kurz TSGV) sollen künftig auch kleinere Unter­nehmen als Zahl­stelle agieren. Den entsprechenden Gesetzes­entwurf hat der Bundes­tag bereits vor etwa zwei Wochen verabschiedet. Laut einer Stellung­nahme des GKV-Spitzen­verbands soll das Gesetz erst ab Anfang Juli dieses Jahres gelten, damit die betroffenen Unter­nehmen genug Zeit für die Um­setzung haben.

Weiterlesen …

Die neue Informationspflicht zur Betriebsrente

05.03.2019

Keine Frage, im vergangenen Jahr hat sich im Bereich der Betriebs­rente viel getan: Es ist nicht nur das Betriebs­renten­stärkungs­gesetz, sondern auch die EU-Mobilitäts­richt­linie in Kraft getreten. Nicht unbeachtet bleiben darf außerdem die neue Informations­pflicht für die Betriebs­rente, welche eine Reihe von Änderungen mit sich bringt.

Weiterlesen …

Verpflichtende Arbeitgeberzuschüsse, Portabilität und sonstige seltsame Dinge

14.09.2018
Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) verpflichtende Arbeitgeberzuschüsse definiert. Geregelt ist dies im §1a §1a Abs. 1a BetrAVG:
„Der Arbeitgeber muss 15% des umgewandelten Entgelts zusätzlich als Arbeitgeberzuschuss an den Pensionsfonds, die Pensionskasse oder die Direktversicherung weiterleiten, soweit der durch die Entgeltumwandlung Sozialversicherungsbeiträge einspart“.
Weiterlesen …

Entgeltumwandlungen über Pensionskassen

05.09.2018

Bieten oder boten Sie Ihren Beschäftigten Entgeltumwandlung über Pensionskasse? Dann sollte Ihnen folgende Problematik bekannt sein:
Vor acht Jahren urteilte das BVerfG, dass Leistungen aus einer privat fortgeführten Direktversicherung nicht der Beitragspflicht zur KVdR unterliegen, soweit diese auf Beitragszahlungen beruhen, die der Arbeitnehmer privat – also aus versteuertem und verbeitragtem Einkommen – geleistet hat. Damit ist jetzt erfreulicherweise Schluss.

Weiterlesen …

Betriebsrente ist wichtiges Recruiting-Tool

04.08.2018

Die bAV ist nicht nur ein pro­bates Mittel, um als Arbeit­nehmer seine Alters­bezüge aufzu­stocken. Viel­mehr fließt sie zuneh­mend als Recruiting-­Tool mit in Unternehmens­strategien ein, um sich im zuneh­menden Konkurrenz­kampf um qualifizierte Arbeit­nehmer vom Umfeld abheben zu können. Vielen Chefs ist aber bis heute noch nicht klar, wie schnell sich die kleinen Bau­steine, die ein Unternehmen als Arbeitgeber erst richtig attraktiv machen, zu einem schlüssigen Ganzen zusammen­schließen und so Mitarbeiter an­locken können, die einem sonst ver­wehrt ge­blieben worden wären. 

 

Weiterlesen …

Doppelverbeitragung soll abgeschafft werden - Pensionskassen in Schieflage

01.08.2018

Die Betriebs­rente ist für viele Ver­sicherte und auch für viele Rent­ner immer noch ein Dauer­thema. Während die SPD einen Vor­stoß wagen will, um die von vielen Betroff­enen als unge­recht ein­gestufte Doppel­verbei­tragung ihrer bAV abzuschaffen, kämpfen ins­beson­dere Pensions­kassen mit dem lang andauernden Niedrig­zins­umfeld - Millionen von Rentnern und Renten­anwärtern sind betroffen. 

 

Weiterlesen …

Mega-Deal wird zum Testfall für die gesamte Branche

01.08.2018
Generali verkauft vier Millionen Lebenspolicen

Ins­gesamt 89,9% der still­gelegten deutschen Tochter Gene­rali Leben sollen an den Ab­wickler Viri­dium gehen. Der Deal zwischen dem italieni­schen Ver­sicherer und dem deutschen Lebens­versicherungs-­Abwickler aus Neu-­Isenburg bei Frank­furt hatte sich schon über die letzten Monate ange­kündigt. Die Aktie von Gene­rali rea­gierte mit einem Plus von mehr als 2,2% schon mehr als er­leichtert. Da sich hinter Viridium die Hannover Rück und der Finanzinvestor Cinven verbergen, muss die deutsche Finanz­aufsicht Bafin noch zustimmen, bevor alles in trockene Tücher gewickelt werden kann. 

 

Weiterlesen …

Deutsche werden langsamer älter

01.08.2018

Die neuen HEUBECK-­RICHTTAFELN berück­sichtigen neben den neuesten Stati­stiken der gesetz­lichen Renten­versicher­ung und des Statistischen Bundes­amtes auch erstmals sozio­ökonomische Faktoren, was insgesamt einen mode­raten Anstieg der erforder­lichen Pensions­rückstellun­gen zur Folge hat.

Relevant ist das Thema für alle Unter­nehmen, die in ihren Bilan­zen Pensions­rückstellun­gen bilden oder sich eine betrieb­liche Alters­versorg­ung einrichten (wollen).

 

Weiterlesen …

Mitgliedschaften

© 2019 p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH. All rights reserved.
Erfahrungen & Bewertungen zu p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH