Language
Language
Hotline: 0800 - 900 89 89 info@pcak.de

bAV – Infos für Arbeitgeber

Verwaltung & Outsourcing der betrieblichen Altersversorgung über unsere bAV-Cloud "bixie"

05.01.2017
Verwaltung betriebliche Altersversorgung

Der Personalbereich ist heute mehr denn je gefordert, einen wesent­lichen Wert­bei­trag im Unter­neh­men zu leisten. Dies verlangt einer­seits die Kon­zen­tra­tion auf strate­gische Kern­aufg­aben, anderer­seits müssen ad­mini­stra­tive Tätig­keiten so effizient wie mög­lich erbracht werden. So kommt die Ver­wal­tung der betrieb­lichen Alters­ver­sor­gung und die damit un­ab­ding­bare betriebs­interne Kommuni­kation immer häufiger auf den Prüf­stand. Denn beides ver­ur­sacht hohen Aufwand bei Unter­nehmen und Dienst­leistern.

Erfahren Sie auf den Folge­seiten mehr über die Funktions­weise der bAV-Ver­wal­tung über "bixie" und die damit ver­bun­denen Mög­lich­keiten des Out­sour­cings.

Weiterlesen …

Entwurf Betriebsrentenstärkungsgesetz wurde beschlossen

21.12.2016
Entwurf Betriebsrentenstärkungsgesetz wurde beschlossen

Der Gesetzentwurf zur „Stärkung der betrieblichen Altersversorgung“ wurde am Mittwoch. 21.12.2016 vom Bundeskabinett beschlossen.

Weiterlesen …

Betriebsrentenstärkungsgesetz - Zusammenfassung des Referentenentwurfes

18.11.2016
Betriebsrentenstärkungsgesetz - Referentenentwurf

Der Entwurf des Betriebs­renten­gesetzes bringt eine Vielzahl von Änderungen mit sich. Kern­punkte sind die Ein­führung der neuen Zusage­form Definded Ambition (Zielrente) sowie die Förderungen des Arbeit­gebers bei Gering­verdienern.

Weiterlesen …

PSV-Beitragssatz 2016: 0,00%

08.11.2016

Der Beitragssatz 2016 für den PSV beträgt erstmalig 0 %.

An den Märkten gibt es Nullzins. Doch ab sofort gibt es auch den Null­beitrags­satz. Zumindest beim PSV. Denn die gesetzliche bAV-Insolvenz­einrichtung hat heute ihren Satz für das Jahr 2016 festgelegt. Und der erreicht den absoluten Rekord­tiefstand.

 

Weiterlesen …

Reform der betrieblichen Altersversorgung, Zwischenbetrachtung

13.07.2016

Im April diesen Jahres erschienen das Gutachten des BMF (Bundesministeriums der Finanzen / Kiesewetter) und das Gutachten des BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Soziales / Hanau-Arteaga) zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung. Das BMAS hat daraufhin den „Dialog Alterssicherung“ ins Leben gerufen. Dieser traf sich nun am 08.07.2016 zum ersten Mal und im Herbst soll das gesamte Reformpaket vorgestellt werden. Bis dahin wollen wir einfach am Ball bleiben und die bekannt gewordenen Dinge und deren mögliche Folgen diskutieren.

Weiterlesen …

Was Arbeitnehmern an der bAV gefällt

04.07.2016

Eine neu veröffentlichte Studie belegt wie wichtig eine verständ­liche Kommuni­kation zwischen HR und Arbeit­nehmern ist, um die betrieb­liche Alters­vor­sorge als Personal­bindungs­instru­ment in Unter­nehmen wert­voll zu nutzen und voll auszu­schöpfen.

 

Weiterlesen …

Denn sie wissen nicht, was sie (ver-)kaufen

19.05.2016

Die Assekuranz hat einen neuen Vertriebsschlager: Indexpolicen. Doch so simpel, wie es zunächst scheint, sind die Produkte nicht.

Weiterlesen …

Was Arbeitnehmer wollen, was Arbeitgeber bieten

19.05.2016

Betriebliche Altersversorgung bei Arbeitnehmern weit vorne.

Weiterlesen …

Haftung des Arbeitgeber bei betrieblichen Versorgungszusagen

01.03.2015
Arbeitgeberhaftung bei betrieblichen Versorgungszusagen

Aufsatz aus “Lohn + Gehalt”, März 2015
RA Dr. Oliver Zander, RA Dr. Angelika Hafenmayer
beide GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
(Teampartner p.c.a.k. GmbH)

Weiterlesen …

Gehaltsumwandlung - Kosten & Risiken

01.03.2015

Provisionsbehaftete, gezillmerte (auch teilgezillmerte) Tarife sind für die Entgeltumwandlung nicht geeignet! Sie sind zwar in der Praxis Usus, führen jedoch zu großen Nachteilen für den Arbeitnehmer und zu arbeitgeberseitigen Haftungsrisiken (BAG, Urteil 15.09.2009, 3 AZR 17/09), Kommentierung.

Weiterlesen …

Mitgliedschaften

© 2018 p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH. All rights reserved.