Hotline: 0800 - 900 89 89 info@pcak.de

Hilfe im bAV-Dschungel und best practices

01.01.2020

bAV for beginners - part 1 bis 3


Kurzbeschreibung
In dieser 3-teiligen Webinar­reihe vermit­teln wir eine Übersicht über das Grund­wissen der betrieb­lichen Alters­versor­gung. Denn in unserer täg­lich­en Praxis stellen wir regel­mäßig fest, dass das not­wen­dige Grund­wissen in vielen Unternehmen und Perso­nal­ab­tei­lun­gen nicht oder nur rudi­men­tär vor­han­den ist. Des­halb werden oft Fehler so­wohl bei der Ein­rich­tung der betrieb­lichen Alters­versor­gung, bei der Aus­wahl von Ver­sorgungs­trägern, bei Be­triebs­ver­ein­barun­gen und auch bei der lau­fen­den Ver­wal­tung ge­macht.

Bei der arbeit­nehmer­finanzier­ten betrieb­lichen Alters­versor­gung (Ent­geltum­wandlung) verlassen sich viele Unter­nehmen nur auf ihren Ver­sicherungs­vermittler ohne sich bewusst zu sein, dass auch z.B. Direkt­versicherun­gen den arbeits­recht­lichen Vor­schrif­ten des Betriebs­renten­gesetzes unter­liegen.

Alle 3 Webi­nare sind so auf­gebaut, dass die In­halte auch für den bAV-Anfän­ger ver­ständ­lich sind, so dass z.B. Ange­bote der Versicherungs­wirt­schaft ver­stan­den und analy­siert werden können.

Zielgruppe
Personalleiter, Mitarbeiter aus Personal­abteilungen, Finance, Geschäftsführer, Steuerberater

Zur Übersicht Webinarprogramm 1. Halbjahr 2019

pcak ist Mitglied der Pensions-Akademie e.V.

 

pcak ist Partnerunternehmen
des BVMW
.  
Unsere Fachwebinare sind kostenfrei und frei von Werbung

 

bAV for beginners - basics part 1

In diesem Webinar werden die Grund­lagen für das arbeits­recht­liche Entstehen und die Um­setzung einer Zusage auf Leistun­gen der betrieb­lichen Alters­versor­gung dar­gestellt. Kenntnisse über die betrieb­liche Alters­versor­gung sind nicht erfor­der­lich.

Agenda  
I.1 Definition "Betriebliche Altersversorgung" 15 Minuten
I.2 Überblick BetrAVG 20 Minuten
I.3 Mitbestimmung Betriebsrat 10 Minuten
I.4 Rechtsbegründungsakt 15 Minuten
I.5 Durchführungswege 25 Minuten
I.6 Versorgungsregelung 20 Minuten
Begrüßung, Einleitung, bAV Administration Cloud, Schluss, etc.  15 Minuten
Dienstag 10.03.2020 10:00 - 12:00 Uhr Das Webinar ist kostenfrei. Anmeldung


bAV for beginners - basics part 2

Auf Basis der Kenntnisse über das arbeits­recht­liche Ent­stehen und Durch­führung der betrieb­lichen Alters­ver­sor­gung werden in basics part 2 arbeits­recht­liche Spezial­aspekte erläu­tert. Zusätz­lich wird dar­gelegt, welche Kosten bei der Ein­rich­tung einer ver­sicherungs­förmi­gen Ent­gelt­um­wan­dlung wie z.B. bei Direkt­ver­sicherun­gen für Unter­neh­men und Mit­arbei­ter ent­stehen. Damit zu­sammen­häng­end wird auf­ge­zeigt, wel­che Leistun­gen ein provi­sions­orien­tierter Berater erbrin­gen kann und darf.

II.1 Entgeltumwandlung 25 Minuten
II.2 Kosten einer Direktversicherung 25 Minuten
II.3 Gesetzliche Unverfallbarkeit 30 Minuten
II.4 Insolvenzsicherung 10 Minuten
II.5 Abfindung einer Pensionszusage 20 Minuten
Begrüßung, Einleitung, bAV Administration Cloud, Schluss, etc.  10 Minuten
Dienstag 17.03.2020 10:00 - 12:00 Uhr Das Webinar ist kostenfrei. Anmeldung


bAV for beginners - basics part 3

Auf Basis der Kenntnisse aus Teil 1 und Teil 2 werden in diesem Webinar weitere Aspekte der bAV erläutert.

III.1 Ablösung / Änderung einer Versorgungszusage 25 Minuten
III.2 Betriebsübergang nach § 613a BGB 20 Minuten
III.3 Rentenanpassung in der bAV 25 Minuten
III.4 Steuer-/SV-rechtliche Behandlung der bAV 25 Minuten
III.5 Übertragung und Übernahme von Anwartschaften 15 Minuten
Begrüßung, Einleitung, bAV Administration Cloud, Schluss, etc.  10 Minuten
Dienstag 24.03.2020 10:00 - 12:00 Uhr Das Webinar ist kostenfrei. Anmeldung

 

Informationen zu den Referenten

 
Peter Kolm Dipl.-Ing., CEO p.c.a.k. GmbH, gepr. Fachreferent bAV
Peter Kolm ist Geschäftsführer der p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH und Fach­referent für die betrieb­liche Alters­versorgung. Er ist seit 1995 im Thema betrieb­liche Alters­versorgung und ver­mittelte seit­dem in mehr als 150 Seminaren Fach­wissen, u.a. an HR-Abteilun­gen und Betriebs­räte. Fach­zeit­schriften wie „Personal­magazin“ oder „Lohn- und Gehalt“ zitieren ihn regel­mäig als Experten zum Thema betrieb­liche Alters­versor­gung.

2002 gründete Herr Kolm die p.c.a.k. und begann 2008 die Entwicklung einer Verwal­tungs­platt­form für die betrieb­liche Alters­versorgung, mit der selbst komplexe Versorgungs­werke jeden Typs von bAV kosten­günstig verwaltet und versicherungs­mathema­tisch berech­net werden. Heute ist die Platt­form als Cloud­lösung unter der Bezeich­nung „bixie“ bei Unter­nehmen jeder Größen­ordnung erfolg­reich im Einsatz.

Torsten Hoffmann
Dipl.-Math., Aktuar (DAV/IVS) / Rentenberater

Torsten Hoffmann war bei renommierten Beratungs­unternehmen (zuletzt Watson Wyatt GmbH, KPMG AG) für die Betreuung und Durchführung der versicherungs­mathema­tischen Bewertungen für Gesell­schaften unter­schiedlicher Größe zuständig (auch DAX-Unternehmen). Neben der Bewertung nach deutschen und internationalen Rech­nungs­legungs­vorschriften war er dabei auch Haupt­ansprech­partner  zu allen Aspekten der betrieb­lichen Alters­versorgung.

Seit 2011 ist Herr Hoffmann als Beratender Aktuar (DAV / IVS) sowie als von der IHK für München und Ober­bayern öffentlich bestellter und vereidigter Sach­verständiger für Versicherungs­mathe­matik in der betrieblichen Alters­versorgung frei­beruflich tätig. Darüber hinaus besitzt er als registrierter Renten­berater nach dem Rechts­dienst­leistungs­gesetz die Zulassung zur außer­gericht­lichen Rechts­beratung, so dass er auch rechts­beratend zu Fragen rund um die betrieb­liche Alters­versor­gung tätig werden kann und darf.

Wolfgang Thanner Leiter der Wirtschaft­sregion München im BVMW e.V. 

Wolfgang Thanner ist Leiter der Wirtschaft­sregion München im BVMW e.V. und in dieser Funktion für die regionale Vernetzung, Information, Unter­stützung und die Umsetzung konkreten Nutzens für KMU’s aller Branchen und Fach­richtungen verantwortlich. Der BVMW ist die größte, freiwillig organisierte und branchen­übergreifende Interessen­vereinigung des deutschen Mittel­stands in Deutschland.

Er vertritt im Rahmen der Mittelstandsallianz die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und gesell­schafts­politischen Interessen von 26 Arbeit­geber- und Wirtschafts­ver­bänden mit mehr als 550.000 Mitgliedern die über 11 Millionen Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeiter beschäftigen. Die Mit­glieder des BVMW repräsen­tieren das gesamte Spektrum der Branchen des deutschen Mittel­stands.

_________

Änderungen vorbehalten

Zurück

Mitgliedschaften

© 2019 p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH. All rights reserved.
Erfahrungen & Bewertungen zu p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH