Hotline: 0800 - 900 89 89 info@pcak.de

Fachtagung am 29. September 2016 in den Räumlichkeiten des  BVI

01.08.2016
Fachtagung Defined Ambition am 29.09.2016 in Frankfurt

Defined Ambition – Zielrentensysteme für Deutschland?

Ein aus Perspektive der Kapitalanlage besonders interessanter Ansatz ist das Konzept einer „Defined Ambition“ als Alternative zu den bekannten Modellen „Defined Benefit“ und „Defined Contribution“.
 
Insbesondere im Hanau/Arteaga-Gutachten für die Bundesregierung wird für diesen Ansatz klar Stellung bezogen. Deutschland steht hier noch ganz am Anfang einer Diskussion.Die Zukunft der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland wird allerorts intensiv diskutiert.
 
Aktuell gibt es eine Reihe verschiedener Reformansätze wie die Deutschlandrente, das Sozialpartnermodell oder das jüngste Altersvorsorgekonzept der IG Metall.
 
Ein aus Perspektive der Kapitalanlage besonders interessanter Ansatz ist das Konzept einer „Defined Ambition“ als Alternative zu den bekannten Modellen „Defined Benefit“ und „Defined Contribution“. Insbesondere im Hanau/Arteaga-Gutachten für die Bundesregierung wird für diesen Ansatz klar Stellung bezogen. Deutschland steht hier noch ganz am Anfang einer Diskussion.
 
Auf Initiative der Pensions-Akademie, der Provadis Hochschule und des BVI wird am 29. September 2016 in den Räumlichkeiten des BVI in Frankfurt am Main eine Fachtagung zum Thema „Defined Ambition – Zielrentensysteme für Deutschland?“ stattfinden.
 
Wir werden in einem Vortrag die Vorteile und die Funktionsweise von "bixie" zur Verwaltung von betrieblicher Altersversorgung und zur Erstellung versicherungsmathematischer Gutachten vorstellen und aufzeigen, wie sich hiermit auch Zielrentensysteme arbeitgeberseitig einfach verwalten lassen. In einem Fachforum stellen wir dem interessierten Publikum "bixie" im Detail vor.
 
 

Zurück

Mitgliedschaften

© 2020 p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH. All rights reserved.
Erfahrungen & Bewertungen zu p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH