Hotline: 0800 - 900 89 89 info@pcak.de

News (Altersversorgung)

Wir sind förderndes Mitglied

31.12.2020

Die Pensions-Akademie e.V. ist das Forum der betrieb­lichen Alters­versorgung (bAV) für adminis­trative Themen rund um die Kapital­anlage. Sie vereint Vertreter aus Wirt­schaft, Politik und Wissen­schaft und will die bAV als wesent­liches Element des Alters­sicherungs­systems in Deutsch­land fördern.

Die Akademie will hierbei als Platt­form mit gemein­nützigen Zielen besonders die Bereiche Adminis­tration und Trans­parenz in der betrieb­lichen Alters­versor­gung adressieren. Sie versteht sich als eine Denk­fabrik der bAV, fördert den Aus­tausch der Mit­glieder, unter­stützt den Wissens­aufbau sowie die Wissens­weiter­gabe, gestaltet die Diskus­sion aktiv mit und ver­tritt die Stand­punkte ihrer Mit­glieder. Im Folgenden infor­mieren wir über die Aktivitäten der Akademie.
zur Akademie

06.02.2020 - Jahresauftaktveranstaltung

14.01.2020

Wir starten in ein neues Jahr­zehnt und weiterhin bietet die Zukunft der deutschen Alters­vorsor­ge insbeson­dere die Gestal­tung der deutschen bAV großen Diskussions­bedarf. In der kommenden Fach­tagung wird sich die Pensions-Akademie im Besonderen mit Themen wie den Insolvenz­schutz bei Pensions­kassen, das Zukunfts­modell Pensions­fonds und die Nach­haltig­keit in der Kapital­anlage der betrieb­lichen Alters­versor­gung befassen.

Die Pensions-Akademie lädt Sie herzlich ein am 6. Februar 2020 zur Jahres­auftakt­veransta­ltung betriebliche Alters­versor­gung in Frank­furt am Main dabei zu sein. Tauschen Sie sich mit Vertretern aus Politik, Wirt­schaft und Wissen­schaft über aktuelle Themen aus und dis­kutieren Sie über die bevor­stehenden Heraus­forderungen und Chancen für die bAV.

Weitere Informationen, Agenda und Anmeldung siehe "Weiterlesen".

Weiterlesen …
bAV-Webinare

Hilfe im bAV-Dschungel und best practices

01.01.2020

bAV for beginners - part 1 bis 3

In dieser 3-teiligen Webinar­reihe vermit­teln wir eine Übersicht über das Grund­wissen der betrieb­lichen Alters­versor­gung. Denn in unserer täg­lich­en Praxis stellen wir regel­mäßig fest, dass das not­wen­dige Grund­wissen in vielen Unternehmen und Perso­nal­ab­tei­lun­gen nicht oder nur rudi­men­tär vor­han­den ist. Des­halb werden oft Fehler so­wohl bei der Ein­rich­tung der betrieb­lichen Alters­versor­gung, bei der Aus­wahl von Ver­sorgungs­trägern, bei Be­triebs­ver­ein­barun­gen und auch bei der lau­fen­den Ver­wal­tung ge­macht.

Alle 3 Webi­nare sind so auf­gebaut, dass die In­halte auch für den bAV-Anfän­ger ver­ständ­lich sind, so dass z.B. Ange­bote der Versicherungs­wirt­schaft ver­stan­den und analy­siert werden können.

In Zusammenarbeit mit:

 

 

10.03.2020 10:00 - 12:00 Uhr bAV for beginners - basics part 1 Die Webinare sind kostenfrei.
Agenden & Anmeldungen
siehe "Weiterlesen"
17.03.2020 10:00 -12:00 Uhr bAV for beginners - basics part 2
24.03.2020 10:00 -12:00 Uhr bAV for beginners - basics part 3
Weiterlesen …
bAV-Webinare

Fehler & Haftungsrisiken bei der Gehaltsumwandlung

01.01.2020

Direktversicherung und Pensionskasse sind in der Entgelt­umwan­dlung die am weitest verbrei­teten Formen der betrieb­lichen Alter­sversorgung. Leider sind aber auch diese Formen komplex und in nahe­zu allen Unter­nehmen finden sich immer die gleichen, teil­weise mit erheblichen Risiken, behafteten Fehler.

Das Webinar ver­anschau­licht diese Fehler und zeigt Kon­sequen­zen auf, wenn beispiels­weise Entgelt­um­wandlungs­verein­barungen fehlen oder fehler­haft sind, Beratungs­proto­kolle unauf­find­bar sind oder Ver­sor­gungs­ordnungen nicht existieren. Ziel des Webinares ist, dass der Teil­nehmer ab­schätzen kann, ob Risiken vorhanden sein könnten und Handlungs­bedarf besteht.

In Zusammenarbeit mit:

 

31.03.2020 10:00 - 11:30 Uhr  

Das Webinar ist kostenfrei
Agenda & Anmeldung siehe "Weiterlesen"

Weiterlesen …
bAV-Webinare

Pensionsmathematik für Personaler

01.01.2020

Der Personal­bereich ist zu­nehmend gefordert einen we­sent­lichen Bei­trag zum Erfolg eines Unter­neh­mens zu leisten. Hierzu zählt auch das Angebot Mit­arbeitern attraktive und rendite­starke Lö­sun­gen der betrieb­lichen Alters­ver­sor­gung ab­seits von Standard­produk­ten zu bieten, um Mit­arbei­ter lang­fristig zu bin­den und High Poten­tials zu gewin­nen. An vor­dester Front steht hier die Direkt­zusa­ge mit ihren bilan­ziellen Aus­wir­kun­gen.

HR kann hier aber nur dann einen erfolg­ver­sprechen­den Bei­trag zur betrieb­lichen Alters­versor­gung liefern, wenn Funktion und Begriff­lich­keiten, die im Span­nungs­feld zwischen Perso­nal- und Bilanz­poli­tik liegen, geläufig sind.

Das Webinar führt den Perso­naler als Nicht­mathema­tiker in die Begriff­lich­keiten und Aus­wir­kung von Pensions­ver­pflich­tungen ein. 

 

 

09.06.2020 10:00 - 11:15 Uhr   Das Webinar ist kostenfrei
Agenda & Anmeldung siehe "Weiterlesen"
Weiterlesen …

Bundesrat billigt Entlastung für Betriebsrenten

20.12.2019

984. Sitzung des Bundes­rates am 20. Dezember 2019
Nur eine Woche nach dem Bundes­tag hat auch der Bundes­rat die Entlastung der Betriebs­renten von der so genann­ten Doppel­verbei­tra­gung gebilligt. Daher kann das Gesetz wie geplant zum 1. Januar 2020 in Kraft treten - nach Unter­zeich­nung durch den Bunde­spräsiden­ten und Verkün­dung im Bundes­gesetz­blatt.

Weiterlesen …

Win-Win für Arbeitgeber und Arbeitnehmer – die bAV als Benefit

26.08.2019

Ob in finanzieller, materieller, mobiler oder gesund­heit­licher Hinsicht: Dem Arbeit­geber sind beim Ange­bot von Zusatz­leistun­gen schein­bar keine Gren­zen gesetzt. Neben Bene­fits wie steuer­freier Zukunfts­sicherung durch Lebens-, Unfall- und Berufs­un­fähig­keits­versicher­ung, Eltern­karenz sowie Kinder­betreu­ung gilt die betrieb­liche Alters­versor­gung(bAV) als wichtige soziale Zusatz­leistung von Seiten des Arbeit­gebers. Warum es für ein Unter­nehmen sinn­voll ist, in ein fle­xibles Versor­gungs­angebot zu investieren soll an­hand der soge­nan­nten „Cost of Vacancy“ erklärt werden. Denn: Um­fassende und vor allem groß­zügige bAV-Lösun­gen sind nicht auto­ma­tisch mit finan­ziellem Verlust ver­bunden.

Weiterlesen …

Basics der Altersvorsorge

07.07.2019

Finanztip erklärt die basics der Alters­vorsorge in ein­fachen und verständ­lichen Videos.
Alle wichtigen Themen werden angerissen. Wie eine bAV-Gehalts­umwan­dlung oder Riester funktio­niert, wie Infla­tion und Zins zusammen­hängen oder wann sich die Betriebs­rente lohnt.
Sehens­wert.

Weiterlesen …

Schöne neue Welt. Rente mit 69?

02.07.2019

In Deutschland kommen nicht nur weniger Kinder zur Welt als früher, auch die Lebens­erwartung der Menschen steigt. Die Folge: Es kommt zu einer Erhöhung des Durchschnitts­alters in der Bevölk­erung. Das deutsche Renten­system ächzt; denn das heißt auch, dass die Beitrags­zahler künftig für mehr Rentner aufkommen müssen. In einem Interview mit der Süd­deutschen Zeitung (SZ) äußert sich Prof. Dr. Axel Börsch-Supan, Wissen­schaftler am Max-Planck Institut München und Mitglied der von der Bundes­regierung betrauten Renten­kommission, kritisch zum bisherigen Kurs der deutschen Politik und liefert Lösungs­ansätze in Form einer Kurs­korrektur.

Weiterlesen …

Cost of Vacancy

18.06.2019

Der Fachkräftemangel stellt laut dem Mittelstands­barometer der Ernst & Young GmbH (EY) die größte Bedrohung für Unter­nehmen dar. Gleich­zeitig lässt sich jedoch beob­ach­ten, dass es an Bereit­schaft zur Investi­tion und somit auch zen­tralen Ressour­cen im Bereich des Personal­marke­tings und Recruitings mangelt. Dass eine unbesetzte Stelle dem Unter­nehmen jedoch nicht nur auf lange Sicht viel größere finanzielle Verluste ein­handelt, ist vielen Arbeit­gebern nicht bewusst (cost of vacancy).

Mit guten Leistungen z.B. in der betrieblichen Altersversorgung lassen sich diese Verluste erheblich dämpfen.

Weiterlesen …

Mitgliedschaften

© 2020 p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH. All rights reserved.
Erfahrungen & Bewertungen zu p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH