Hotline: 0800 - 900 89 89 info@pcak.de

News (Employer Branding)

06.02.2020 - Jahresauftaktveranstaltung

14.01.2020

Wir starten in ein neues Jahr­zehnt und weiterhin bietet die Zukunft der deutschen Alters­vorsor­ge insbeson­dere die Gestal­tung der deutschen bAV großen Diskussions­bedarf. In der kommenden Fach­tagung wird sich die Pensions-Akademie im Besonderen mit Themen wie den Insolvenz­schutz bei Pensions­kassen, das Zukunfts­modell Pensions­fonds und die Nach­haltig­keit in der Kapital­anlage der betrieb­lichen Alters­versor­gung befassen.

Die Pensions-Akademie lädt Sie herzlich ein am 6. Februar 2020 zur Jahres­auftakt­veransta­ltung betriebliche Alters­versor­gung in Frank­furt am Main dabei zu sein. Tauschen Sie sich mit Vertretern aus Politik, Wirt­schaft und Wissen­schaft über aktuelle Themen aus und dis­kutieren Sie über die bevor­stehenden Heraus­forderungen und Chancen für die bAV.

Weitere Informationen, Agenda und Anmeldung siehe "Weiterlesen".

Weiterlesen …
bAV-Webinare

Fachseminar: Moderne bAV: Bausteinmodelle & Pensionsfonds

30.12.2019
ONLINESEMINAR

Machen Sie die betrieb­liche Alters­versor­gung fit für die Zu­kunft. Direkt­ver­sicher­ung und Pen­sions­kasse sind heute nicht mehr attrak­tiv. Und Niedrig­zinsen lassen die bilan­ziellen Ver­pflich­tungen von Direkt­zusa­gen sowohl in der deutschen Handels­bilanz aber noch gra­vierender in der inter­nationalen Rech­nungs­legung nach IFRS enorm anstei­gen. Für viele Unter­neh­men führt dies zu enormen Pro­ble­men z.B. bei Kredit­verhan­dlungen mit Banken.

Weiterlesen …
bAV-Webinare

Fachseminar: bAV for recruiting & retention

30.12.2019
ONLINESEMINAR

Die betriebliche Alters­versor­gung ist für viele Unter­nehmen eher Pflicht als inno­vati­ves HR-Instru­ment. Dabei bietet eine moder­ne bAV Arbeit­­gebern hervor­ragende Möglich­keiten, sich bei der Personal­suche für Bewer­ber noch intere­ssanter zu machen (recruiting) und qualifi­ziertes Perso­nal mit einer attrak­tiven bAV an das Unter­neh­men zu bin­den (reten­tion). Beides zu relativ geringen Kosten, die sich darüber hinaus durch schnel­lere Stellen­besetzung (Redu­zierung "cost of vacancy")  und Erhö­hung der Mit­arbeiter­bin­dung in kurzer Zeit amorti­sieren. Das Onlineseminar zeigt skizzen­haft, wie eine moderne bAV funk­tio­nieren kann und wie sich HR damit gegen­über Geschäfts­leitung und Beleg­schaft wirk­lich profiliert.

Weiterlesen …

Win-Win für Arbeitgeber und Arbeitnehmer – die bAV als Benefit

26.08.2019

Ob in finanzieller, materieller, mobiler oder gesund­heit­licher Hinsicht: Dem Arbeit­geber sind beim Ange­bot von Zusatz­leistun­gen schein­bar keine Gren­zen gesetzt. Neben Bene­fits wie steuer­freier Zukunfts­sicherung durch Lebens-, Unfall- und Berufs­un­fähig­keits­versicher­ung, Eltern­karenz sowie Kinder­betreu­ung gilt die betrieb­liche Alters­versor­gung(bAV) als wichtige soziale Zusatz­leistung von Seiten des Arbeit­gebers. Warum es für ein Unter­nehmen sinn­voll ist, in ein fle­xibles Versor­gungs­angebot zu investieren soll an­hand der soge­nan­nten „Cost of Vacancy“ erklärt werden. Denn: Um­fassende und vor allem groß­zügige bAV-Lösun­gen sind nicht auto­ma­tisch mit finan­ziellem Verlust ver­bunden.

Weiterlesen …

Cost of Vacancy

18.06.2019

Der Fachkräftemangel stellt laut dem Mittelstands­barometer der Ernst & Young GmbH (EY) die größte Bedrohung für Unter­nehmen dar. Gleich­zeitig lässt sich jedoch beob­ach­ten, dass es an Bereit­schaft zur Investi­tion und somit auch zen­tralen Ressour­cen im Bereich des Personal­marke­tings und Recruitings mangelt. Dass eine unbesetzte Stelle dem Unter­nehmen jedoch nicht nur auf lange Sicht viel größere finanzielle Verluste ein­handelt, ist vielen Arbeit­gebern nicht bewusst (cost of vacancy).

Mit guten Leistungen z.B. in der betrieblichen Altersversorgung lassen sich diese Verluste erheblich dämpfen.

Weiterlesen …

Betriebsrente ist wichtiges Recruiting-Tool

04.08.2018

Die bAV ist nicht nur ein pro­bates Mittel, um als Arbeit­nehmer seine Alters­bezüge aufzu­stocken. Viel­mehr fließt sie zuneh­mend als Recruiting-­Tool mit in Unternehmens­strategien ein, um sich im zuneh­menden Konkurrenz­kampf um qualifizierte Arbeit­nehmer vom Umfeld abheben zu können. Vielen Chefs ist aber bis heute noch nicht klar, wie schnell sich die kleinen Bau­steine, die ein Unternehmen als Arbeitgeber erst richtig attraktiv machen, zu einem schlüssigen Ganzen zusammen­schließen und so Mitarbeiter an­locken können, die einem sonst ver­wehrt ge­blieben worden wären. 

 

Weiterlesen …

Wie Personalabteilungen gestärkt werden können

07.08.2017

Das Leistungsspektrum heutiger Personalabteilung ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Vor allem die Digitalisierung stellen Personaler vor große Herausforderungen, denen sie oft aufgrund von mangelndem Personal oder Fachkenntnissen nicht ausreichend gewachsen sind. Um Personalabteilungen langfristig zu stärken und sie als wichtige Säule in einer gesunden Unternehmensstruktur aufzubauen, hält Michael Welz, Unternehmer und Gründer des Unternehmer-Netzwerks „Passion for People“, 5 nützliche Tipps für Personaler parat.

Weiterlesen …

bAV und Employer Branding

31.07.2017
Eine starke bAV als unterschätztes Instrument für eine gute Employer Branding Kommunikation

Viele Personalmanager machen sich die Komm­uni­kation und die Strate­gie für ein gutes Employer Branding oft schwerer als nötig. Diese Meinung vertritt Gero Hesse, bekannt durch seinen Blog Saat­korn und Spezia­list in den Themen­feldern Arbeit­geber­attrak­tivität und Mit­arbeiter­gewin­nung.

Weiterlesen …

Was Arbeitnehmern an der bAV gefällt

04.07.2016

Eine neu veröffentlichte Studie belegt wie wichtig eine verständ­liche Kommuni­kation zwischen HR und Arbeit­nehmern ist, um die betrieb­liche Alters­vor­sorge als Personal­bindungs­instru­ment in Unter­nehmen wert­voll zu nutzen und voll auszu­schöpfen.

 

Weiterlesen …

Was Arbeitnehmer wollen, was Arbeitgeber bieten

19.05.2016

Betriebliche Altersversorgung bei Arbeitnehmern weit vorne.

Weiterlesen …

Mitgliedschaften

© 2020 p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH. All rights reserved.
Erfahrungen & Bewertungen zu p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH