Language
Language
Hotline: 0800 - 900 89 89 info@pcak.de

News (Gehaltsumwandlung)

Entgeltumwandlungen über Pensionskassen

05.09.2018

Bieten oder boten Sie Ihren Beschäftigten Entgeltumwandlung über Pensionskasse? Dann sollte Ihnen folgende Problematik bekannt sein:
Vor acht Jahren urteilte das BVerfG, dass Leistungen aus einer privat fortgeführten Direktversicherung nicht der Beitragspflicht zur KVdR unterliegen, soweit diese auf Beitragszahlungen beruhen, die der Arbeitnehmer privat – also aus versteuertem und verbeitragtem Einkommen – geleistet hat. Damit ist jetzt erfreulicherweise Schluss.

Weiterlesen …

Doppelverbeitragung soll abgeschafft werden - Pensionskassen in Schieflage

01.08.2018

Die Betriebs­rente ist für viele Ver­sicherte und auch für viele Rent­ner immer noch ein Dauer­thema. Während die SPD einen Vor­stoß wagen will, um die von vielen Betroff­enen als unge­recht ein­gestufte Doppel­verbei­tragung ihrer bAV abzuschaffen, kämpfen ins­beson­dere Pensions­kassen mit dem lang andauernden Niedrig­zins­umfeld - Millionen von Rentnern und Renten­anwärtern sind betroffen. 

 

Weiterlesen …

Deutsche werden langsamer älter

01.08.2018

Die neuen HEUBECK-­RICHTTAFELN berück­sichtigen neben den neuesten Stati­stiken der gesetz­lichen Renten­versicher­ung und des Statistischen Bundes­amtes auch erstmals sozio­ökonomische Faktoren, was insgesamt einen mode­raten Anstieg der erforder­lichen Pensions­rückstellun­gen zur Folge hat.

Relevant ist das Thema für alle Unter­nehmen, die in ihren Bilan­zen Pensions­rückstellun­gen bilden oder sich eine betrieb­liche Alters­versorg­ung einrichten (wollen).

 

Weiterlesen …

Alles muss man selber machen lassen...

23.07.2018

Das neueste Renten­paket der Großen Koalition sieht ja vor, dass das Renten­niveau künftig nicht mehr unter 48% des letzten Gehalts fallen soll. Doch werden diese 48% für die meisten nicht reichen, um ihren Ruhestand wirklich genießen zu können. Und eigentlich weiß das auch jeder, aber wer denkt schon gerne ans Alter, bevor man alt ist? 

 

Weiterlesen …

Hubertus heilt

23.07.2018

Die Kombination aus dem demographischen Wandel unserer Gesellschaft und drohender, flächen­deckender Altersarmut, legt eine Frage besonders nahe: werden wir zukünftig noch in der Lage sein, anhaltend auf einem Niveau zu konsumieren, das nicht zuletzt auch unsere eigene Wirtschaft stützt? 

Weiterlesen …

Mit gehangen, mit gefangen

23.07.2018
Wie Sie Ihre Altersversorgung vor der Insolvenzmasse schützen

Nach der Insolvenz des Arbeit­gebers gehen einem sicher viele Dinge durch den Kopf: „Wo werde ich als nächstes arbeiten? Muss ich noch weiter pendeln? Was ist eigentlich mit meiner betrieblichen Alters­versorgung?“

Nun, zumindest Letzteres versuchen wir hier einmal klar zu stellen.

Weiterlesen …

Betriebsrentenstärkungsgesetz - Was Personaler wissen müssen (Webinarkonferenz)

19.04.2018

Am 01.01.2018 trat das Betriebs­renten­stärkungs­gesetz (BRSG) in Kraft. Mit dem BRSG wird unter dem Begriff "Sozial­partner­modell" die sogenannte Ziel­rente (defined ambition) für tarif­gebun­dene Unter­nehmen als weitere Zusage­form der bedtrieblichen Altersversorgung bAV etabliert. Das BRSG enthält aber auch eine große Vielzahl neuer Regelungen, die jedes Unter­nehmen betreffen.

Die Moderation hatte der Chefredakteur der renommierten HR-Fachzeitschrift "Lohn + Gehalt" übernommen. Knapp 250 Teilnehmer folgten über 3 Stunden den Vorträgen unserer Referenten.

Die Webinarkonferenz erfolgte in Zusammenarbeit mit:

 

 

19.04.2018   Die Webinarkonferenz hat bereits stattgefunden Agenda siehe "Weiterlesen"
Weiterlesen …

Welche Faktoren bei der Wahl von Vorsorgeprodukten relevant sind

20.01.2018

In einem Interview mit dem Branchenmagazin Pfefferminizia erklärte der Renten­experte Frank Genheimer, welche Faktoren bei Vorsorge­produkten tatsächlich relevant sind. Wir haben Ihnen die wichtigsten Aussagen dieses informativen Interviews zu Renten­faktor und Co. in einem schnellen Überblick zusammen­gefasst. 

Weiterlesen …

Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) - Wichtige Neuerungen in der bAV

15.01.2018

Zum neuen Jahr am 01.01.2018 kamen mit dem Inkraft­treten des BRSG viele neue gesetzliche Änderungen auf Arbeit­geber zu. Nachdem die genauen Details des neuen Gesetzes­extes bis zuletzt für teilweise Verwirrung unter Arbeit­gebern sorgten, hat das Bundes­finanz­ministerium nun zusammen mit den obersten Finanz­behörden der Länder Stellung zur steuerlichen Förderung der bAV genommen. Hier finden Sie in einem schnellen Überblick die wichtigsten steuerlichen Änderungen in der bAV 2018. 

Weiterlesen …

Was sich deutsche Unternehmen vom BRSG erwarten

05.07.2017

Eine neue Befragung von Willis Towers Watson gewährt Einblicke in die Erwartungen deutscher Unternehmer zur bevorstehenden bAV-Reform. Die Umfrage basiert auf den Ergebnissen von 107 bAV-Verantwortlichen aus Unternehmen in Deutschland. Aus diesen wird erkenntlich, dass sich die Erwartungen zwischen Unternehmen, welche bereits eine bAV haben und denjenigen, welche noch keine haben, stark unterscheiden.

Weiterlesen …

Mitgliedschaften

© 2019 p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH. All rights reserved.
Erfahrungen & Bewertungen zu p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH