Language
Language
Hotline: 0800 - 900 89 89 info@pcak.de

News (Veranstaltungen)

bAV-Inhouseseminare

31.12.2019

Unsere Seminare sind für Mit­arbeiter aus Personal- und Finanz­abteilungen, Betriebs­räte, Rechts­anwälte und Steuer­berater gedacht, die sich ent­weder zum ersten Mal dem Thema "betrieb­liche Alters­ver­sorgung" widmen oder bereits vor­handenes Wissen auf­frischen möchten. Die Seminare haben stets einen "Workshop-Charakter" und leben von der Mit­arbeit der Teil­nehmer, die durch viele Bei­spiele und kleine Aufgaben zur je­wei­ligen Thema­tik ein­bezo­gen werden.

Musteragenda siehe "Weiterlesen"

Weiterlesen …

Wir sind förderndes Mitglied

31.12.2019

Die Pensions-Akademie e.V. ist das Forum der betrieb­lichen Alters­versorgung (bAV) für adminis­trative Themen rund um die Kapital­anlage. Sie vereint Vertreter aus Wirt­schaft, Politik und Wissen­schaft und will die bAV als wesent­liches Element des Alters­sicherungs­systems in Deutsch­land fördern.

Die Akademie will hierbei als Platt­form mit gemein­nützigen Zielen besonders die Bereiche Adminis­tration und Trans­parenz in der betrieb­lichen Alters­versor­gung adressieren. Sie versteht sich als eine Denk­fabrik der bAV, fördert den Aus­tausch der Mit­glieder, unter­stützt den Wissens­aufbau sowie die Wissens­weiter­gabe, gestaltet die Diskus­sion aktiv mit und ver­tritt die Stand­punkte ihrer Mit­glieder. Im Folgenden infor­mieren wir über die Aktivitäten der Akademie.

Hier geht es zur Pensions-Akademie

05.02.2019, Jahresauftaktveranstaltung

05.02.2019

2018 hat sich einiges getan im deutschen Pensions­markt. Wir blicken auf die Ein­führung des Betriebs­renten­stärkungs­gesetzes, den Referen­ten­ent­wurf zu der Um­setzung der IORP-II-Richt­linie oder auch den europa­weiten EIOPA-Stress­test für Pensions­kassen zurück.

Schritt für Schritt kommen wir dem gemein­samen Ziel, einer starken deutschen bAV, welche auch im Mittel­stand eine gute Verbrei­tung findet, näher.

Starten Sie gemein­sam mit uns in ein viel­fältiges bAV-Jahr 2019 und disku­tieren Sie bei der Jahres­auftakt­veran­staltung betrieb­liche Alters­versor­gung 2019 über Themen, die den Start in das neue Jahr maß­geblich be­stim­men werden.

Am 5. Februar 2019 werden Exper­ten und Branchen­vertreter der bAV die Heraus­forderungen der betrieb­lichen Alters­versor­gung im Jahr 2019 beleuch­ten und sich Themen wie der Digitali­sierung, der IORP-II-Richt­linie, den stei­gen­den regu­latorischen Anforder­ungen und Neuerun­gen im Bereich des Melde­wesens und des verant­wortungs­bewussten Investierens widmen.

Nähere Informa­tionen können Sie dem Programm ent­nehmen.

Wir freuen uns, wenn Sie bei der Jahres­auftakt­veran­staltung dabei sein möchten. Sie können sich bequem und einfach über folgendes Online-Formular anmelden.

Verpflichtende Arbeitgeberzuschüsse, Portabilität und sonstige seltsame Dinge

14.09.2018
Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) verpflichtende Arbeitgeberzuschüsse definiert. Geregelt ist dies im §1a §1a Abs. 1a BetrAVG:
„Der Arbeitgeber muss 15% des umgewandelten Entgelts zusätzlich als Arbeitgeberzuschuss an den Pensionsfonds, die Pensionskasse oder die Direktversicherung weiterleiten, soweit der durch die Entgeltumwandlung Sozialversicherungsbeiträge einspart“.
Weiterlesen …

Mittelstand, Jugend und Digitalisierung, 14.09.2017

04.08.2017

Pensionsakademie

Macht das Betriebs­renten­stärkungs­gesetz die deutsche bAV zu­kunfts­taug­lich?
Fachtagung am 14. September 2017 in 
Frankfurt am Main

Die Bundesregierung plant die betriebliche Alters­versor­gung (bAV) in Deutschland durch das Betriebs­renten­stärkungs­gesetz (BRSG), welches ab dem 1. Januar 2018 in Kraft treten wird, zu festigen und den Ver­brei­tungs­grad ins­beson­dere bei kleinen und mittel­stän­dischen Unter­nehmen zu erhöhen. Das Gesetz könnte die Rahmen­bedin­gungen der bAV deut­lich verbessern, dennoch wird es auch große Heraus­forderungen mit sich bringen. Der Bundes­rat hat dem BRSG bereits zuge­stimmt aber viele Punkte für die konkrete Umsetzung bleiben noch offen.

Weiterlesen …

Personalmesse München, 18.10.2017

02.08.2017

Dieses Jahr sind wir als bAV-Spezialdienstleister zum 1. Mal auf der Personalmesse München mit dabei. Erfahren Sie auf unserem Stand A07 welchen Nutzen und welche Vorteile unsere bAV-Verwaltung in der Cloud für Ihr Unternehmen hat.

Handelsblatt Jahrestagung Betriebliche Altersversorgung 2017

29.03.2017

Handelsblatt bAV-Tagung 2017

Wir waren dabei und stellten im Bereich "Digitale Transformation der Pensions-Administration"
unsere bAV-Cloud bixie vor.

Weiterlesen …

Praktikerrunde: Konflikte im Arbeitsverhältnis

28.03.2017

[Veranstaltung fand bereits statt]

Dienstag, 28.03.2017, 17:00 Uhr

Unser Kooperationspartner maat Rechtsanwälte bietet unseren Kunden und Mandanten eine kostenfreie Praktikerrunde "Konflikte am Arbeitsplatz" an.

(K)ein Kinderspiel?! Wer Mitarbeiter zu führen hat, kennt die Frustration, wenn jede Sachargumentation scheitert und auch guter Wille nicht mehr weiterhilft. In der Auseinandersetzung mit „schwierigen Mitarbeitern“ wird dann schnell der Ruf nach der Kündigung des Arbeitsverhältnisses laut - in der Umsetzung ist das eher anspruchsvoll, erst recht wenn Diskriminierungs- oder Sonderkündigungsschutz hohe Hürden aufstellen.

Ort: Design Offices Highlight Towers, Mies-van-der-Rohe-Str. 8, 80807 München

maat rechtsanwälte

Download Anmeldung / Programm

Aktuelle Fragen zur bAV aus Sicht von HR

22.09.2016
Versicherungsförmige Lösungen zwischen Risiko, Reformen & Employer Branding

[Veranstaltung fand bereits statt]

Dienstag, 20.09.2016, 10:00 - 12:00 Uhr

Das kostenfreie Webinar beschäftigte sich mit Risiken und Problemen bei den versicherungsförmigen Durchführungswegen (Pensionskasse, Direktversicherung) mit denen sich HR aktuell konfrontiert sieht. Es gibt einen Ausblick auf anstehende Reformen (Betriebsrentenstärkungsgesetz) und zeigt auf, wie sogenannte PensTechs funktionieren. Im Anschluss an die Vorträge können die Teilnehmer In einer Talkrunde (moderiert durch den Chefredakteur von LOHN + GEHALT Herrn Markus Matt) die Inhalte des Webinars diskutieren und Fragen stellen.

Hier können Sie sich das Webinar ansehen (Dauer ca. 2h).

Weiterlesen …

Mandantenfrühstück: Vermeidung von Risiken der Entgeltumwandlung

24.03.2015

[Veranstaltung fand bereits statt]

Dienstag, 24.03.2015, 08:30 - 10:00 Uhr

Am 24.03.2015 veranstaltete unser Kooperationspartner GÖRG Rechtsanwälte ein Mandantenfrühstück in Zusammenarbeit mit uns zum Thema “Vermeidung von Risiken der Entgeltumwandlung”.

Weiterlesen …

Mitgliedschaften

© 2019 p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH. All rights reserved.
Erfahrungen & Bewertungen zu p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH