Language
Language
Hotline: 0800 - 900 89 89 info@pcak.de

Presseberichte

mehr erfahren

Infos für Arbeitgeber

mehr erfahren

Infos für Arbeitnehmer

mehr erfahren

Pensions-
Akademie

mehr erfahren

Publikationen

mehr erfahren

News zu allen Themen

Alles muss man selber machen lassen...

23.07.2018

Das neueste Renten­paket der Großen Koalition sieht ja vor, dass das Renten­niveau künftig nicht mehr unter 48% des letzten Gehalts fallen soll. Doch werden diese 48% für die meisten nicht reichen, um ihren Ruhestand wirklich genießen zu können. Und eigentlich weiß das auch jeder, aber wer denkt schon gerne ans Alter, bevor man alt ist? 

 

Weiterlesen …

Hubertus heilt

23.07.2018

Die Kombination aus dem demographischen Wandel unserer Gesellschaft und drohender, flächen­deckender Altersarmut, legt eine Frage besonders nahe: werden wir zukünftig noch in der Lage sein, anhaltend auf einem Niveau zu konsumieren, das nicht zuletzt auch unsere eigene Wirtschaft stützt? 

Weiterlesen …

Mit gehangen, mit gefangen

23.07.2018
Wie Sie Ihre Altersversorgung vor der Insolvenzmasse schützen

Nach der Insolvenz des Arbeit­gebers gehen einem sicher viele Dinge durch den Kopf: „Wo werde ich als nächstes arbeiten? Muss ich noch weiter pendeln? Was ist eigentlich mit meiner betrieblichen Alters­versorgung?“

Nun, zumindest Letzteres versuchen wir hier einmal klar zu stellen.

Weiterlesen …

Betriebsrenten - beitragsfrei wäre besser als Freibetrag

20.07.2018

Die SPD will die Empfänger von Betriebsrenten finanziell entlasten und dafür sorgen, dass sie künftig weniger Krankenkassenbeiträge zahlen.

Die Regelung wurde 2004 von der damaligen Gesundheitsministerin Schmidt (SPD) in Abstimmung mit dem heutigen Innenminister Horst Seehofer für alle Betriebsrenten eingeführt. Besonderen Unmut erregt es bis heute, dass dies auch für alle Altverträge z.B. Direktversicherungen gilt, die vor 2004 abgeschlossen wurden.

Weiterlesen …

Hinweis- und Aufklärungspflichten bei der Entgeltumwandlung (bAV)

11.07.2018

Ein Urteil des LAG Hamm, 06.12.2017 – 4 Sa 852/17 bestätigt, dass Arbeit­geber bei der Entgelt­umwan­dlung (betriebliche Alters­versor­gung) Hinweis- und Aufklärungs­pflichten treffen, auch wenn dieser die Beratung der Mit­arbeiter durch einen externen Berater durch­führen ließ. Der Arbeit­geber wurde zur Zahlung von Schaden­ersatz verurteilt. Im konkreten Fall wurde der Mit­arbeiter nicht auf die Beitrags­pflicht der Kranken­versicherung für Rentner (KVdR) aufgeklärt.

Weiterlesen …

"Mein Geld ist schon weg, aber ich bin immer noch da"

10.07.2018

Man kann den Deutschen Vieles unterstellen, aber Eines sicherlich nicht: zu viel Opti­mis­mus. 

So hat das Institut für Finanz- und Aktuar­wissen­schaften im Auftrag des Gesamt­verbands der Deutschen Versicherungs­wirt­schaft e.V. (GDV) kürzlich in einer repräsen­tativen Umfrage ermittelt, dass deutsche Versicherungs­nehmer sich ihre Alters­versor­gung lieber als Einmal­zahlung auszahlen lassen, anstatt eine Verrentung bis zum Lebens­ende in Anspruch zu nehmen. 

 

Weiterlesen …

14.06.2018 Senior Round Table

26.06.2018

Europäische Datenschutzverordnung – Umsetzung in der betrieblichen Praxis und die Bedeutung für die bAV

Dr. Peter Katko (Ernst and Young), Nils-Christian Hinck, Senior Manager im Bereich Insurance (Sopra Steria Group SA) und Marco Herrmann, Leiter im Bereich Strategie, Recht und Kommunikation (BVV Versicherungsverein a.G.) werden in Ihren Vorträgen aktuelle Fragen zum Umgang mit der neuen Datenschutz-Grundverordung (DSGVO) aus verschiedenen Perspektiven betrachten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

5 Dinge, die Sie bei Ihrer Altersvorsorge beachten sollten

06.05.2018

Kaum jemand setzt sich gerne mit dem Älter­werden auseinander. Besonders unan­genehm wird der Gedanke, wenn für eine gute Alters­vorsorge wesentliche Teile des Gehalts auf­gebracht werden müssen. Umso wichtiger ist es daher, dass die An­lagen sinnvoll gewählt werden und die erzielten Ren­diten am Ende einen echten Vorteil bringen.

Weiterlesen …

Going digital – die betriebliche Altersvorsorge auf dem Weg in die Digitalisierung

20.04.2018

Die Digital­isierung der bAV ist unauf­haltsam. Und der Bedarf von Personalern an effizienten Platt­formen zur digitalen Verwaltung von HR-Prozessen wie der bAV steigt stetig – laut der neu veröffent­lichten Studie „Digital­isierung der bAV-Verwaltung“, bei der deutsche Groß­unternehmen mit 500 bis 5.000 Mitarbeitern aus den Sparten Industrie, Handel und Dienst­leistung zum Thema Digital­isierung der bAV befragt wurden. 

Weiterlesen …

Änderungen in der Riester-Rente

06.04.2018

Seit diesem Jahr sind die Leist­ungen aus der betrieb­lichen Riester-Rente befreit von Kranken- und Pflege­versicherungs­beiträgen – das soll die Riester-Rente attraktiver und beliebter machen. Doch dieser Anreiz gilt nur für betrieblich Versicherte, freiwillig versicherte Rentner müssen weiter in die Kranken­kasse einzahlen.

Seit dem 01. Januar 2018 gilt konkret: Leistungen von Pensions­kassen, -fonds und Direkt­versicherungen werden nicht mehr als Versorgungs­bezüge gewertet, sofern in der Anspar­phase eine Riester-Förderung möglich war. Die Spiel­regeln bei freiwillig kranken­versicherten Rentnern sind jedoch anders. 

Weiterlesen …

Mitgliedschaften

© 2019 p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH. All rights reserved.
Erfahrungen & Bewertungen zu p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH