Language
Language
Hotline: 0800 - 900 89 89 info@pcak.de

Pensions-Akademie

Wir sind Mitglied

31.12.2018

Die Pensions-Akademie e.V. ist das Forum der betrieb­lichen Alters­versorgung (bAV) für adminis­trative Themen rund um die Kapital­anlage. Sie vereint Vertreter aus Wirt­schaft, Politik und Wissen­schaft und will die bAV als wesent­liches Element des Alters­sicherungs­systems in Deutsch­land fördern.

Die Akademie will hierbei als Platt­form mit gemein­nützigen Zielen besonders die Bereiche Adminis­tration und Trans­parenz in der betrieb­lichen Alters­versor­gung adressieren. Sie versteht sich als eine Denk­fabrik der bAV, fördert den Aus­tausch der Mit­glieder, unter­stützt den Wissens­aufbau sowie die Wissens­weiter­gabe, gestaltet die Diskus­sion aktiv mit und ver­tritt die Stand­punkte ihrer Mit­glieder. Im Folgenden infor­mieren wir über die Aktivitäten der Akademie.

13.09.2018, Herbsttagung betriebliche Altersversorgung

25.07.2018

Die Herbsttagung der Pensions-Akademie bot erneut ein breites Spektrum an zukunftsträchtigen Vorträgen. Mit einer Zusammenfassung ausgewählter Statements und Kernaussagen aller Referenten möchten wir einen Rückblick auf die Veranstaltung geben sowie noch offene Fragen und Herausforderungen der bAV thematisieren.

Veranstaltungsbericht

14.06.2018 Senior Round Table

26.06.2018

Europäische Datenschutzverordnung – Umsetzung in der betrieblichen Praxis und die Bedeutung für die bAV

Dr. Peter Katko (Ernst and Young), Nils-Christian Hinck, Senior Manager im Bereich Insurance (Sopra Steria Group SA) und Marco Herrmann, Leiter im Bereich Strategie, Recht und Kommunikation (BVV Versicherungsverein a.G.) werden in Ihren Vorträgen aktuelle Fragen zum Umgang mit der neuen Datenschutz-Grundverordung (DSGVO) aus verschiedenen Perspektiven betrachten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

bAV-Experten zum Thema Governance

22.03.2018

Das Inkrafttreten des Betriebs­renten­stärkungs­gesetzes zum 1. Januar 2018 gab den Start­schuss in ein spannendes bAV-Jahr, in dem sich vielen neuen Chancen aber auch Heraus­forderungen für die betrieb­liche Alters­versor­gung un Deutsch­land eröffnen werden. Die Pensions-Akademie nahm dies zum Anlass, um bereits erste Stimmen und Meinungen von Experten der Branche einzu­fangen und das Thema Gover­nance in der bAV stärker zu beleuchten.

Video

 

Jahresauftaktveranstaltung - Impressionen

15.02.2018

Impressionen und Stimmen der Jahresauftaktveranstaltung „betriebliche Altersversorgung“ 2018 der Pensions-Akademie. Ein Rückblick auf die Veranstaltung vom 7. Februar 2018 in Frankfurt am Main.

Impressionen (Quelle Pensions-Akademie)

Jahresauftaktveranstaltung - Nachlese: Erstes Sozialpartnermodell 2020?

12.02.2018

Nur wenige haben bisher öffentlich kundgetan, dass sie sich mit Sozialpartnermodell für die Tarifvertragsparteien positionieren wollen, darunter der BVV und die Höchster Penka. Hier ein Bericht in der Versicherungspraxis24 über die Jahresauftaktveranstaltung der Pensions-Akademie in Frankfurt, in der Heribert Karch, Chef der MetallRente, und Peer-Michael Dick, Hauptgeschäftsführer von Südwestmetall, erste Einzelheiten eines solchen Modells skizzieren.

Versicherungspraxis 24

Jahresauftaktveranstaltung, 07.02.2018

22.12.2017

Als Mitglied der Pensions-Akademie dürfen wir Sie auf die Jahresauftaktveranstaltung am 07.02.2018 in Frankfurt aufmerksam machen. Denn 2018 weht ein neuer Wind durch die deutsche bAV-Landschaft. Mit dem Inkrafttreten des Betriebsrentenstärkungsgesetzes zum 1. Januar eröffnen sich neue Chancen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen der betrieblichen Altersversorgung. Dennoch bietet die Umsetzung des Gesetzes nach wie vor Diskussionsgrundlage. So ist der Verbreitungsgrad der bAV im Vergleich zu anderen europäischen Ländern sehr gering und das Konstrukt der betrieblichen Altersversorgung besonders für den Mittelstand viel zu komplex. Wie Transparenz, Governance und Digitalisierung der Komplexität entgegenwirken können und wie die deutsche bAV-Welt von den Erfahrungen seiner europäischen Nachbarländer lernen kann, ist der Leitgedanke der Veranstaltung.

Weiterlesen …

Mittelstand, Jugend und Digitalisierung, 14.09.2017

04.08.2017

Pensionsakademie

Macht das Betriebs­renten­stärkungs­gesetz die deutsche bAV zu­kunfts­taug­lich?
Fachtagung am 14. September 2017 in 
Frankfurt am Main

Die Bundesregierung plant die betriebliche Alters­versor­gung (bAV) in Deutschland durch das Betriebs­renten­stärkungs­gesetz (BRSG), welches ab dem 1. Januar 2018 in Kraft treten wird, zu festigen und den Ver­brei­tungs­grad ins­beson­dere bei kleinen und mittel­stän­dischen Unter­nehmen zu erhöhen. Das Gesetz könnte die Rahmen­bedin­gungen der bAV deut­lich verbessern, dennoch wird es auch große Heraus­forderungen mit sich bringen. Der Bundes­rat hat dem BRSG bereits zuge­stimmt aber viele Punkte für die konkrete Umsetzung bleiben noch offen.

Weiterlesen …

Vorstandsvorsitzender Frank Vogel im Tagesschau-Interview

06.06.2017

Senior Round Table, 22.06.2017

10.05.2017

Update Investmentsteuerreformgesetz und Bewertung Betriebsrentenstärkungsgesetz

In seinem Vortrag wird Peter Maier, Leiter der Abteilung Steuern, Altersvorsorge und Statistik des BVI e.V., auf die Änderungen des Investment­steuer­reform-]gesetzes durch das Steuer­umgehungs­bekämpfungs­gesetz eingehen und den Entwurf eines BMF-Schreibens zu Auslegungs­fragen zum 2018 geplanten Investment­steuer­gesetz aufgreifen.

Das Betriebs­renten­stärkungs­gesetz (BRTSG) ist im Bundestag angekommen und löst eine Diskussion unter den Beteiligten aus. Peter Maier wird in seinem Vortrag unter anderem die Kritikpunkte der reinen Beitragszusage und des Garantieverbots im Sozialpartner­modell aus Sicht der Fondsbranche beleuchten.

Weitere Informationen finden Sie hier

Mitgliedschaften

© 2018 p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH. All rights reserved.
Erfahrungen & Bewertungen zu p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH