Language
Language
Hotline: 0800 - 900 89 89 info@pcak.de

Webinare 2018

05.06.2018

Auch 2018 bieten wir wieder kosten­freie Webinare zu aktuellen Themen der betrieb­lichen Alters­versor­gung an. Ziel­gruppe unserer Webinare sind Mitar­beiter aus den Personal­abtei­lungen, Finance, Payroll und Geschäfts­leitung.

Themen im 1. Halbjahr 2018
Für vergangene Veranstaltungen erhalten Sie die Aufzeichnungen gerne per Anfrage.

Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG)
210 Minuten
10 Fehler bei der Entgeltumwandlung
75 Minuten
Moderne bAV: Pensionsfonds & Bausteinmodelle
75 Minuten
Pensionsmathematik für Personaler
75 Minuten
bAV digital
Aufzeichnung (60 Minuten) frei verfügbar
 

 

Die Themen für das 2. Halbjahr 2018 stehen noch nicht fest.

Inhouse Seminare

05.06.2018

Unsere Seminare sind für Mit­arbeiter aus Personal- und Finanz­abteilungen, Betriebs­räte, Rechts­anwälte und Steuer­berater gedacht, die sich ent­weder zum ersten Mal dem Thema "betrieb­liche Alters­ver­sorgung" widmen oder bereits vor­handenes Wissen auf­frischen möchten. Die Seminare haben stets einen "Workshop-Charakter" und leben von der Mit­arbeit der Teil­nehmer, die durch viele Bei­spiele und kleine Aufgaben zur je­wei­ligen Thema­tik ein­bezo­gen werden.

Musteragenda siehe "Weiterlesen"

Weiterlesen …
bAV-Webinare

Moderne bAV: Pensionsfonds & Bausteinmodelle

05.06.2018

Direktversicherung und Pensionskasse sind heute sowohl für Arbeit­geber als auch für Arbeit­nehmer nicht mehr attraktiv. Pensions­fonds mit kollek­tiver Garan­tie und Bau­stein­mo­delle sind die betrieb­liche Alters­ver­sor­gung der Zukunft. Gerade der Pensionsf­onds ent­sprechend § 236 VAG wird mit dem Betriebs­renten­stärkungs­gesetz (BRSG) enorm an Bedeu­tung gewin­nen. Personal­ver­ant­wort­liche aber auch steuer­liche Berater sollten Eigen­schaften und Funktions­weise dieser Systeme kennen.

Das Webinar erklärt wie diese Ver­fahren fun­ktio­nieren und welche Gestal­tun­gen bei arbeit­nehmer- und arbeit­geber­finan­zierter bAV mög­lich sind. Ergänzend werden Ver­fahren einer pro­fess­ionellen Ver­wal­tung dar­ge­stellt.

In Zusammenarbeit mit:

05.06.2018   Das Webinar hat bereits stattgefunden Agenda siehe "Weiterlesen"
Weiterlesen …
bAV-Webinare

10 Fehler bei der Entgeltumwandlung

08.05.2018

Direktversicherung und Pensionskasse sind in der Entgelt­umwan­dlung wohl die am weitest verbreiteten Formen der betrieb­lichen Alter­sversorgung. Leider sind aber auch diese Formen eine komplexe An­gelegen­heit und in nahe­zu allen Unter­nehmen, die wir in Sachen bAV auditieren, finden sich immer die gleichen, teil­weise mit hohen Risiken, behafteten Fehler. Und das bei­leibe nicht nur in kleinen, mittel­ständischen Betrieben, sondern auch in Unter­nehmen mit großen Per­sonal­abtei­lungen.

Das Webinar ver­anschau­licht diese Fehler und zeigt Kon­sequen­zen auf, wenn beispiels­weise Entgelt­um­wandlungs­verein­barungen fehlen oder fehler­haft sind, Beratungs­proto­kolle unauf­find­bar sind oder Ver­sor­gungs­ordnungen nicht existieren. Ziel des Webinares ist, dass der Teil­nehmer ab­schätzen kann, ob Handlungs­bedarf besteht.

In Zusammenarbeit mit:

08.05.2018   Das Webinar hat bereits stattgefunden Agenda siehe "Weiterlesen"
Weiterlesen …
bAV-Webinare

bAV digital

26.04.2018

Betriebliche Altersversorgung ist leider komplex. Und das Betriebsrentenstärkungsgesetz macht die Sache nicht einfacher. Viele Unternehmen denken deshalb darüber nach, die Verwaltung Ihrer bAV komplett auszulagern. Dies ist jedoch nur mit hochmoderner und gleichzeitig bezahlbarer IT möglich. In jüngster Zeit kommen vermehrt Verwaltungsplattformen auf den Markt. Die meisten  fokussieren jedoch ausschließlich versicherungsförmige Durchführungswege und sind stark vertriebsgetrieben. Dies hilft HR aber auch den Mitarbeitern kaum weiter.

26.04.2018   Das Webinar hat bereits stattgefunden Agenda & Aufzeichnung siehe "Weiterlesen"
Weiterlesen …

Betriebsrentenstärkungsgesetz - Was Personaler wissen müssen

19.04.2018

Am 01.01.2018 trat das Betriebs­renten­stärkungs­gesetz (BRSG) in Kraft. Mit dem BRSG wird unter dem Begriff "Sozial­partner­modell" die sogenannte Ziel­rente (defined ambition) für tarif­gebun­dene Unter­nehmen als weitere Zusage­form der bedtrieblichen Altersversorgung bAV etabliert. Das BRSG enthält aber auch eine große Vielzahl neuer Regelungen, die jedes Unter­nehmen betreffen. Und die jedes Unternehmen kennen sollte.

Das Webinar­konferenz ist kostenfrei und erläutert die wesen­tlichen Eck­punkte des BRSG. Der Teil­nehmer kann dann daraus ab­leiten, ob er Änderungen in seiner bAV (z.B. Gehalts­umwandlung) vor­nehmen muss. Teilnehmer können sich auch nur für bestimmte Themenbereiche einwählen.

In Zusammenarbeit mit:

 

 

19.04.2018   Das Webinar hat bereits stattgefunden Agenda siehe "Weiterlesen"
Weiterlesen …
bAV-Webinare

Pensionsmathematik für Personaler

20.03.2018

Der Personal­bereich ist zu­nehmend gefordert einen we­sent­lichen Bei­trag zum Erfolg eines Unter­neh­mens zu leisten. Hierzu zählt auch das Angebot Mit­arbeitern attraktive und rendite­starke Lö­sun­gen der betrieb­lichen Alters­ver­sor­gung ab­seits von Standard­produk­ten zu bieten, um Mit­arbei­ter lang­fristig zu binden und High Poten­tials zu gewin­nen. Hierzu zählt an vordester Front die Direktzusage mit ihren bilanziellen Auswirkungen. HR kann hier aber nur dann einen erfolg­ver­sprechenden Beitrag zur betrieb­lichen Alters­versorgung im Spannungs­feld zwischen Personal- und Bilanz­politik liefern, wenn Funktion und Begrifflichkeiten geläufig sind.

Das Webinar führt den Personaler als Nicht­mathema­tiker in die Begriff­lich­keiten und Aus­wir­kung von Pensions­ver­pflich­tungen ein. 

In Zusammenarbeit mit:

 

20.03.2018   Webinar hat bereits stattgefunden. Agenda siehe "Weiterlesen"

 

Weiterlesen …

Praktikerrunde: Konflikte im Arbeitsverhältnis

28.03.2017

[Veranstaltung fand bereits statt]

Dienstag, 28.03.2017, 17:00 Uhr

Unser Kooperationspartner maat Rechtsanwälte bietet unseren Kunden und Mandanten eine kostenfreie Praktikerrunde "Konflikte am Arbeitsplatz" an.

(K)ein Kinderspiel?! Wer Mitarbeiter zu führen hat, kennt die Frustration, wenn jede Sachargumentation scheitert und auch guter Wille nicht mehr weiterhilft. In der Auseinandersetzung mit „schwierigen Mitarbeitern“ wird dann schnell der Ruf nach der Kündigung des Arbeitsverhältnisses laut - in der Umsetzung ist das eher anspruchsvoll, erst recht wenn Diskriminierungs- oder Sonderkündigungsschutz hohe Hürden aufstellen.

Ort: Design Offices Highlight Towers, Mies-van-der-Rohe-Str. 8, 80807 München

maat rechtsanwälte

Download Anmeldung / Programm

Aktuelle Fragen zur bAV aus Sicht von HR

22.09.2016
Versicherungsförmige Lösungen zwischen Risiko, Reformen & Employer Branding

[Veranstaltung fand bereits statt]

Dienstag, 20.09.2016, 10:00 - 12:00 Uhr

Das kostenfreie Webinar beschäftigte sich mit Risiken und Problemen bei den versicherungsförmigen Durchführungswegen (Pensionskasse, Direktversicherung) mit denen sich HR aktuell konfrontiert sieht. Es gibt einen Ausblick auf anstehende Reformen (Betriebsrentenstärkungsgesetz) und zeigt auf, wie sogenannte PensTechs funktionieren. Im Anschluss an die Vorträge können die Teilnehmer In einer Talkrunde (moderiert durch den Chefredakteur von LOHN + GEHALT Herrn Markus Matt) die Inhalte des Webinars diskutieren und Fragen stellen.

Hier können Sie sich das Webinar ansehen (Dauer ca. 2h).

Weiterlesen …

Mandantenfrühstück: Vermeidung von Risiken der Entgeltumwandlung

24.03.2015

[Veranstaltung fand bereits statt]

Dienstag, 24.03.2015, 08:30 - 10:00 Uhr

Am 24.03.2015 veranstaltete unser Kooperationspartner GÖRG Rechtsanwälte ein Mandantenfrühstück in Zusammenarbeit mit uns zum Thema “Vermeidung von Risiken der Entgeltumwandlung”.

Weiterlesen …

Mitgliedschaften

© 2018 p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH. All rights reserved.