Hotline: 0800 - 900 89 89 info@pcak.de

bAV-Fachwebinare 1. Halbjahr 2020

30.06.2020

Unsere Webinarreihe "bAV als Instrument moderner Personal­politik" richtet sich an Mitar­beiter aus Personal­abtei­lungen, Finance, Betriebs­räte sowie an alle bAV-Ent­scheider. Die Webi­nare sind fach­licher Natur und dauern zwischen 60 und 120 Minuten. Ziel ist es, den Teilnehmern praxisnah durch den bAV-Dschungel zu helfen. Die Webinare sind für die genan­nten Personen­gruppen kosten­frei.

Pensions-Akademie
p.c.a.k. ist Mitglied der Pensions-Akademie e.V.

_____________________________________________________________

bAV-Webinare

Hilfe im bAV-Dschungel und best practices

01.01.2020

bAV for beginners - part 1 bis 3

In dieser 3-teiligen Webinar­reihe vermit­teln wir eine Übersicht über das Grund­wissen der betrieb­lichen Alters­versor­gung. Denn in unserer täg­lich­en Praxis stellen wir regel­mäßig fest, dass das not­wen­dige Grund­wissen in vielen Unternehmen und Perso­nal­ab­tei­lun­gen nicht oder nur rudi­men­tär vor­han­den ist. Des­halb werden oft Fehler so­wohl bei der Ein­rich­tung der betrieb­lichen Alters­versor­gung, bei der Aus­wahl von Ver­sorgungs­trägern, bei Be­triebs­ver­ein­barun­gen und auch bei der lau­fen­den Ver­wal­tung ge­macht.

Alle 3 Webi­nare sind so auf­gebaut, dass die In­halte auch für den bAV-Anfän­ger ver­ständ­lich sind, so dass z.B. Ange­bote der Versicherungs­wirt­schaft ver­stan­den und analy­siert werden können.

In Zusammenarbeit mit:

 

 

10.03.2020 10:00 - 12:00 Uhr bAV for beginners - basics part 1 Die Webinare sind kostenfrei.
Agenden & Anmeldungen
siehe "Weiterlesen"
17.03.2020 10:00 -12:00 Uhr bAV for beginners - basics part 2
24.03.2020 10:00 -12:00 Uhr bAV for beginners - basics part 3
Weiterlesen …
bAV-Webinare

Fehler & Haftungsrisiken bei der Gehaltsumwandlung

01.01.2020

Direktversicherung und Pensionskasse sind in der Entgelt­umwan­dlung die am weitest verbrei­teten Formen der betrieb­lichen Alter­sversorgung. Leider sind aber auch diese Formen komplex und in nahe­zu allen Unter­nehmen finden sich immer die gleichen, teil­weise mit erheblichen Risiken, behafteten Fehler.

Das Webinar ver­anschau­licht diese Fehler und zeigt Kon­sequen­zen auf, wenn beispiels­weise Entgelt­um­wandlungs­verein­barungen fehlen oder fehler­haft sind, Beratungs­proto­kolle unauf­find­bar sind oder Ver­sor­gungs­ordnungen nicht existieren. Ziel des Webinares ist, dass der Teil­nehmer ab­schätzen kann, ob Risiken vorhanden sein könnten und Handlungs­bedarf besteht.

In Zusammenarbeit mit:

 

31.03.2020 10:00 - 11:30 Uhr  

Das Webinar ist kostenfrei
Agenda & Anmeldung siehe "Weiterlesen"

Weiterlesen …
bAV-Webinare

bAV for recruiting & retention

01.01.2020

Die betriebliche Alters­versor­gung ist für viele Unter­nehmen eher Pflicht als inno­vati­ves HR-Instru­ment. Dabei bietet eine moder­ne bAV Arbeit­­gebern hervor­ragende Möglich­keiten, sich bei der Personal­suche für Bewer­ber noch intere­ssanter zu machen (recruiting) und qualifi­ziertes Perso­nal mit einer attrak­tiven bAV an das Unter­neh­men zu bin­den (reten­tion). Beides zu relativ geringen Kosten, die sich darüber hinaus durch schnel­lere Stellen­besetzung (Redu­zierung "cost of vacancy")  und Erhö­hung der Mit­arbeiter­bin­dung in kurzer Zeit amorti­sieren.

Das Webi­nar zeigt skizzen­haft, wie eine moderne bAV funk­tio­nieren kann und wie sich HR damit gegen­über Geschäfts­leitung und Beleg­schaft wirk­lich profiliert. In einem Gast­vortrag wird darauf ein­gegan­gen, wie Bene­fits über eine zen­trale Platt­form im  Unter­neh­men kommuni­ziert werden können.

 

In Zusammenarbeit mit Gastvortrag: Reduktion von Personalkosten durch Prävention & Reintegration im Rahmen der bAV

 

21.04.2020 10:00 - 11:30 Uhr

Agenda & Anmeldung siehe "Weiterlesen".

Weiterlesen …
bAV-Webinare

Moderne bAV: Bausteinmodelle & Pensionsfonds

01.01.2020

Machen Sie die betrieb­liche Alters­versor­gung fit für die Zu­kunft. Direkt­ver­sicher­ung und Pen­sions­kasse sind heute nicht mehr attrak­tiv. Und Niedrig­zinsen lassen die bilan­ziellen Ver­pflich­tungen von Direkt­zusa­gen sowohl in der deutschen Handels­bilanz aber noch gra­vierender in der inter­nationalen Rech­nungs­legung nach IFRS enorm anstei­gen. Für viele Unter­neh­men führt dies zu enormen Pro­ble­men z.B. bei Kredit­verhan­dlungen mit Banken.

Pensions­fonds und Bau­stein­mo­delle auf Basis wertpapierorientierter Zusagen sind die betrieb­lichen Alters­ver­sor­gungssysteme, die zukünftig zum Tragen kommen werden. Gerade der Pensions­fonds wird aufgrund chancen­reicher, inno­vativer Invest­ments verbun­den mit Garantie­leistungen für Arbeit­geber und Arbeit­nehmer enorm an Bedeu­tung gewin­nen. Personal­ver­ant­wort­liche, die  Mitarbeitern und Bewerbern mehr bieten wollen, als die her­köm­mliche Direkt­versicher­ung, sollten und müssen sich mit diesen moder­nen Syste­men befassen.

 

In Zusammenarbeit mit Gastvortrag
Warum Geschäftsführer-Versorgungen besondere Beachtung verdienen und wie ein Pensionsfonds zu flexibleren Lösungen führen kann.

 

05.05.2020 10:00 - 11:30 Uhr   Das Webinar ist kostenfrei
Agenda & Anmeldung siehe "Weiterlesen"
Weiterlesen …
bAV-Webinare

Pensionsmathematik für Personaler

01.01.2020

Der Personal­bereich ist zu­nehmend gefordert einen we­sent­lichen Bei­trag zum Erfolg eines Unter­neh­mens zu leisten. Hierzu zählt auch das Angebot Mit­arbeitern attraktive und rendite­starke Lö­sun­gen der betrieb­lichen Alters­ver­sor­gung ab­seits von Standard­produk­ten zu bieten, um Mit­arbei­ter lang­fristig zu bin­den und High Poten­tials zu gewin­nen. An vor­dester Front steht hier die Direkt­zusa­ge mit ihren bilan­ziellen Aus­wir­kun­gen.

HR kann hier aber nur dann einen erfolg­ver­sprechen­den Bei­trag zur betrieb­lichen Alters­versor­gung liefern, wenn Funktion und Begriff­lich­keiten, die im Span­nungs­feld zwischen Perso­nal- und Bilanz­poli­tik liegen, geläufig sind.

Das Webinar führt den Perso­naler als Nicht­mathema­tiker in die Begriff­lich­keiten und Aus­wir­kung von Pensions­ver­pflich­tungen ein. 

 

 

09.06.2020 10:00 - 11:15 Uhr   Das Webinar ist kostenfrei
Agenda & Anmeldung siehe "Weiterlesen"
Weiterlesen …

Vergangene Fachveranstaltungen

01.07.2019
bAV-Webinare

_Personal digital: Das Event für Ihre digitale Personalarbeit

25.06.2019

Wenn es um Qualität und Innova­tionen made in Germany geht, ist der deutsche Mittel­stand ganz vorne mit dabei. Handelt es sich dagegen um pro­fessio­nelle Personal­arbeit made im eigenen Unter­nehmen, unter­schätzen viele KMU ihre Möglich­keiten.

Dabei lässt sich dank der Digitali­sierung mit wenig Auf­wand hier viel bewe­gen. Das Event _Personal digital – smarte Lösung­en, starker Mittel­stand entfal­tet Ihr volles digi­tales HR-Potenzial.

Wir sind mit einem Info­stand über unsere Dienst­leistung und insbesondere mit unserer bAV-Verwaltungs­platt­forum "bixie" bei der Veran­staltung präsent und freuen uns, Sie kennen­zulernen.

25.06.2019 17:00 Uhr - München Weitere Informationen & Anmeldung

 

Betriebsrentenstärkungsgesetz - Was Personaler wissen müssen (Webinarkonferenz)

19.04.2018

Am 01.01.2018 trat das Betriebs­renten­stärkungs­gesetz (BRSG) in Kraft. Mit dem BRSG wird unter dem Begriff "Sozial­partner­modell" die sogenannte Ziel­rente (defined ambition) für tarif­gebun­dene Unter­nehmen als weitere Zusage­form der bedtrieblichen Altersversorgung bAV etabliert. Das BRSG enthält aber auch eine große Vielzahl neuer Regelungen, die jedes Unter­nehmen betreffen.

Die Moderation hatte der Chefredakteur der renommierten HR-Fachzeitschrift "Lohn + Gehalt" übernommen. Knapp 250 Teilnehmer folgten über 3 Stunden den Vorträgen unserer Referenten.

Die Webinarkonferenz erfolgte in Zusammenarbeit mit:

 

 

19.04.2018   Die Webinarkonferenz hat bereits stattgefunden Agenda siehe "Weiterlesen"
Weiterlesen …

Praktikerrunde: Konflikte im Arbeitsverhältnis

28.03.2017

[Veranstaltung fand bereits statt]

Dienstag, 28.03.2017, 17:00 Uhr

Unser Kooperationspartner maat Rechtsanwälte bietet unseren Kunden und Mandanten eine kostenfreie Praktikerrunde "Konflikte am Arbeitsplatz" an.

(K)ein Kinderspiel?! Wer Mitarbeiter zu führen hat, kennt die Frustration, wenn jede Sachargumentation scheitert und auch guter Wille nicht mehr weiterhilft. In der Auseinandersetzung mit „schwierigen Mitarbeitern“ wird dann schnell der Ruf nach der Kündigung des Arbeitsverhältnisses laut - in der Umsetzung ist das eher anspruchsvoll, erst recht wenn Diskriminierungs- oder Sonderkündigungsschutz hohe Hürden aufstellen.

Ort: Design Offices Highlight Towers, Mies-van-der-Rohe-Str. 8, 80807 München

maat rechtsanwälte

Download Anmeldung / Programm

Mitgliedschaften

© 2020 p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH. All rights reserved.
Erfahrungen & Bewertungen zu p.c.a.k. pension & compensation consultants GmbH