Chronologische Schnellsuche Fachartikel

Veröffentlicht am

Vor etwa zwei Wochen hat der Bundestag das sogenannte “Terminservice- und Versorgungsgesetz”(TSGV) erlassen. Ab Juli sollen auch kleinere Unternehmen - mit weniger als 30 beitragspflichtigen Empfängern - mithilfe der einfacheren technischen Umsetzung als Zahlstelle tätig sein können.  

Veröffentlicht am

Mit dem vergangenen Jahr kamen einige Neuigkeiten, unter anderem Änderungen in der Informationspflicht für die Betriebsrente. Diese Änderungen sollen helfen, mehr Transparenz zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu schaffen und es dem Arbeitnehmer erleichtern, seinen Ruhestand zu planen.

Veröffentlicht am

Die bAV ist nicht nur eine bewährte und sinnvolle Vorsorge, sondern sie kann auch als genutzt werden, um das eigene Unternehmen attraktiver für potentielle Arbeitnehmer zu machen. Gerade die Generation "Work-Life-Balance" sucht nach Arbeitgebern, die ihnen Sicherheiten geben können - auch für das Rentenalter.

Veröffentlicht am

Die Betriebsrente ist für viele Rentenanwärter und Rentner, die davon betroffen sind, immer noch ein Hin und Her. Die SPD will die Doppelverbeitragung in der bAV aufheben, die von vielen als ungerecht beurteilt wird. Die Pensionskassen dahingegen mühen sich mit dem langfristigem Niedrigzinsumfeld ab. Erfahren Sie in diesem Artikel die Punkte beider Seiten.

Veröffentlicht am

Insgesamt 89,9% der stillgelegten deutschen Generali Leben sollen an den italienischen Abwickler Viridum verkauft werden. Da hinter Viridum deutsche Unterstützer stehen, muss das Ganze noch von der Bafin Finanzaufsicht genehmigt werden. Das Problem dabei: Die Lebenspolicen der Versicherungsnehmer dürfen durch den Verkauf nicht verändert werden, jedoch handelt es sich hier um Altverträge mit hohen Zinsen. Die Generali könnte einen immensen Imageschaden erfahren, da es für viele Kunden ein Vertrauensbruch wäre - es sind schließlich ihre Lebenspolicen. Lesen Sie hier mehr über das Problem und die mögliche Lösung.