Chronologische Schnellsuche Fachartikel

Veröffentlicht am

Die Digitalisierung birgt große Chancen für Personaler – wenn diese sie rechtzeitig erkennen und nutzen

Bislang spielte die Personalabteilung in der Entwicklung eines Unter­nehmens eine nur unter­geordnete Rolle. Waren es bis jetzt vor allem die Finanzer, die in den auf Effizienz und Kosten getrimmten Unter­nehmen die wichtigsten Rollen und Führungs­positionen einnahmen, wendet sich das Blatt nun immer mehr den Informatikern zu, deren Kom­pe­ten­zen für die vielen noch in der ana­logen Welt leben­den Unter­nehmen über­lebens­not­wendig wird.

Veröffentlicht am

Das traditionelle Modell langfristiger Anstellung bei einem einzigen Arbeitgeber ist schon lange passé und die daraus resultierende Verwirrung für Arbeitnehmer, wie viel in welchem Rentenfond steckt und wie hoch der Anspruch eigentlich ist, zunehmend größer. Ein Problem, das nur mit innovativen und zeitgemäßen Lösungsansätzen angegangen werden kann.

Veröffentlicht am

Der Gesetzentwurf zur „Stärkung der betrieblichen Altersversorgung“ wurde am Mittwoch. 21.12.2016 vom Bundeskabinett beschlossen.

Veröffentlicht am

Im April diesen Jahres erschienen das Gutachten des BMF (Bundesministeriums der Finanzen / Kiesewetter) und das Gutachten des BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Soziales / Hanau-Arteaga) zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung. Das BMAS hat daraufhin den „Dialog Alterssicherung“ ins Leben gerufen. Dieser traf sich nun am 08.07.2016 zum ersten Mal und im Herbst soll das gesamte Reformpaket vorgestellt werden. Bis dahin wollen wir einfach am Ball bleiben und die bekannt gewordenen Dinge und deren mögliche Folgen diskutieren.

Veröffentlicht am

Eine neu veröffentlichte Studie belegt wie wichtig eine verständ­liche Kommuni­kation zwischen HR und Arbeit­nehmern ist, um die betrieb­liche Alters­vor­sorge als Personal­bindungs­instru­ment in Unter­nehmen wert­voll zu nutzen und voll auszu­schöpfen.